Richtige Zeit, richtiger Ort

Wir begegnen jeden Tag so vielen Menschen in unserem Leben. Doch manche kommen eben erst dann zu uns, wenn es Zeit ist, einige Aufgaben zusammen zu erledigen, wenn unsere Seelen dazu bereit sind. Wir lösen Karma ab. Manche verschwinden danach wieder, kommen irgendwann wieder oder eben auch nicht. Und egal wie, es ist ok, sie gehen zu lassen. Wir lassen sie los. Wir haben Vertrauen, dass alles so kommt, wie es kommen soll. Und manchmal treten Menschen in unser Leben, die wir eigentlich bereis kennen, dich auf einmal ändert es sich. Wir sind uns bewusster und beginnen zu begreifen. Danke hier an all die lieben Menschen, die auch mir nun an meiner Seite stehen, mich lieben und mich verstehen, mir Rückhslt geben. Es sind viele schwerwiegende Entscheidungen, die ich nun treffen muss und ich bin froh zu wissen, dass man nicht alleine ist. Dass ihr alle für mich da seit.

Und manchmal, hört das Herz ein Rufen, ein Flehen, einen Schmerz. Den Wunsch, eben diesen Rückhalt, dieses Verstanden werden. Ich habe den Ruf dieser lieben Seele lange versucht zu ignorieren, aus verschiedenen Gründen. Doch nun ist es an der Zeit, dem nachzugehen. Zu sagen, dass man nie alleine ist. Egal wie schwer eine Zeit auch manchmal ist. Es gibt immer Menschen, die da sind, wenn man sie brauch. Bedingungslos. Ich werde es immer sein, egal was passiert. Ich war nie weg, ich war immer hier.

Loslassen heißt nie, die Menschen aus unserem Leben zu verbannen. Nein, das sollen wir nie. Aber wir sollen unseren Weg gehen, auf uns schauen. Und wenn wir lernen zu vertrauen, das alles zur richtigen Zeit zu uns kommt, haben wir es verstanden. Wenn etwas nicht so läuft, wie wir es wünschen, ist es Zeit, loszulassen, unseren Weg zu gehen, auch ohne diese Menschen. Wenn es so sein soll, dass sie in unser Leben wieder zurück finden, wird es so sein, habt Vertrauen.

Liebste Seelen, habt Vertrauen, in die richtige Zeit, richtigen Ort. Alles kommt, wie es kommen soll.

In tiefer Liebe,

eure Traumtänzerseele