Morgens

Wenn du morgens wach wirst, müde bist, weil du erneut kaum Schlaf gefunden hast, aber dennoch mit einem Lächeln erweckst, weißt du, dass diese Nacht nicht so schlimm war, wie sie es sonst ist. Denn dieses Mal waren es liebe Gespräche, die daran „schuld“ waren, dass du wenig Schlaf gefunden hast, weniger dein Herz, welches dich sonst nicht schlafen lässt. Es ist ein Stück Wärme, dieses Lächeln auf den Lippen zu tragen, und du weißt, dass es dich den ganzen Tag begleiten wird. Und es ist schön zu hören, dass auch ich trotz allem im Stande bin, diesen Menschen ebenso ein Lächeln zu schenken, Ihnen Wärme zu geben nach all der Kälte. Manchmal sind es eben die Herzen, die zu oft Leid erlebt haben, welche sich gegenseitig Trost spenden in dunklen Stunden. Es ist schön, mit einem Lächeln morgens zu erwachen…..

Liebste Seelen, manchmal erscheint ein Lächeln gerade dann, wenn du nicht daran glaubst, es je wieder zu finden.

In tiefer Liebe,

eure Traumtänzerseele