Startseite

Egal wie grausam und wie dunkel die Nacht euch auch erscheinen mag,  nur die Liebe allein vermag uns den Weg zu erhellen in tiefster Finsternis.

Vertraut euren Herzem, dass es euch leitet, wenn der Weg auch noch so unklar erscheint, nichts passiert ohne Grund. Doch manchmal muss man erst auf dunklen Pfaden wandern, um dafür mehr Liebe zu gewinnen.

In tiefer Liebe an all die verloren und traurigen Seelen, ihr seid nicht allein auf dieser Welt.

Eure Traumtänzerseele

DSGVO

Allgemein

Auch hier unterliege ich der DSGVO. Ich möchte von euch hier keinerlei Daten sammeln, dieser Blog dient auschließlich zum Lesen meiner Gedanken und Ansichten.  Wenn ihr auf meine Seite kommt, erklärt ihr euch damit einverstanden.

Dadurch kann es natürlich vorkommen, dass ich euch auch an der Musik, die ich gerade höre, einem Film, den ich gesehen habe, ein Buch dass ich gelesen habe usw teilhaben lasse. Dies dient NICHT zur Werbung, sondern lediglich dem Ausprechen meiner derzeitigen Situation.

Solltet ihr dennoch irgenwelche Fragen an mich haben, steht euch der Kontakt zu mir per Email an traumtaenzerseelen@gmx.de zur Verfügung. Diese Emails werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

Datenschutzerklärung

Wer ich bin

Die Adresse der Website ist: www.traumtaenzerseelen.de

Inhaber:
Kontakt: traumtaenzerseelen@gmx.de

Welche personenbezogenen Daten gesammelt werden und warum sie gesammelt werden

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist.. sorry Registrierung nicht möglich!

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem ich deine Daten teilen

Mit niemanden!

Wie lange ich deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin ich deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Weitere Informationen

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Sofortige Löschung der personenbezogenen Daten!

Blog

Erinnerung

Kannst du dich erinnern? An diesen einen Morgen? Voll Sonne im Herzen, welches schneller schlug, voll freudiger Erwartung? Spannung, Vorfreude, auf das Unbekannte, nicht Entdeckte? Gerne Orte, fremde Menschen, und dennoch so vertraut… Ein Kribbeln im Bauch, ein Lächeln auf den Lippen, ein Gefühl der Schwerelosigkeit, als könntest du fliegen, egal wohin…. Ich kann mich …

Gibt es ein Wir?

Ich sitze zuhause, auf meiner Couch und blicke nach rechts. Dort steht das Regal in dem all meine Lieblings Bücher stehen. Geschichten voller Fantasie, voller Liebe, Verzweiflung, Mord und Spannung. Sie viele Geschichten, unterschieden sich alle komplett voneinander. Manche lassen mich lächeln, andere wiederum fesseln mich. Manche lese ich immer wieder, es ist so, als …

Eine neue Chance

Wie oft lagen wir am Boden, standen wieder auf. Doch dann gab es Tage, an denen wir nicht in der Lage waren, wieder aufzustehen. Wir blieben liegen. Kraftlos, mutlos, hoffnungslos… Immer wieder flüstern uns Stimmen leise zu. Mache davon ermutigen uns, wieder aufzustehen, weiter zu machen, wieder zu vertrauen, zu glauben, zu hoffen. Wieder andere …

Über mich

Mein ganzes Leben lang wusste ich bereits, dass ich anderes bin, als mein Umfeld. Doch erst mit knapp 30 Jahren, als ich selbst an meinem bisher 2. Abgrund des Lebens stand, lernte ich, mich so anzunehmen, wie ich eben bin, eine Traumtänzerin, gefangen in ihren Gedanken, Emotionen und Träumen, weitab von der Normalität des grauen Alltags. Ich nehme viele Sachen anders wahr als viele andere Menschen, ich fühle und sehe so viel mehr als das, was offensichtlich ist.  Das Thema rund um die spirituelle Welt hat mich schon immer gefesselt, egal ob es nun Energien, Kontakte mit dem Andersein oder auch einfach nur um Tarot oder Orakel geht. Ich habe irgendwann gelernt, meinem inneren Kompass und meinem für mich bestimmten Weg, zu vertrauen. Ich bin noch lange nicht am Ziel meiner Reise angekommen, doch ich gehe jeden Tag einen Schritt in die richtige Richtung.
Dadurch habe ich mich entschieden, diesen Blog zu veröffentlichen, um all die Seelen zu erreichen, die auch wie ich einst, sich einsam und verlassen fühlen, unverstanden von der Welt. Seid willkommen in meinen Gedanken!

Kontakt

Kontakt:

traumtaenzerseelen@gmx.de